Status: nicht angemeldet 68 User online 21. Feb 2019

  
  
  

HAUPTSEITE
Passwort vergessen
IHR GRATISEINTRAG
REGISTRIERUNG
BERATUNG - CHAT
KINDERBETREUUNG
SCHULEN
DIENSTLEISTUNGEN
BERATUNG
FREIZEITANGEBOTE
QUALIFIKATION
SCHWARZES BRETT
LINKS
IMPRESSUM
DATENSCHUTZ

Aktuell

Zurück zur Familie-und-Arbeitswelt - Hauptseite

Nachricht vom 17.01.2019

Kindergeld

17.01.2019
Kindergeld

Mit dem Schulende, dem Beginn eines Studiums oder einer Berufsausbildung fängt für viele Kinder ein neuer Lebensabschnitt an. Damit können sich auch Änderungen beim Kindergeldanspruch ergeben.
 
Grundsätzlich wird das Kindergeld bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres gezahlt.
 
Für Kinder über 18 Jahre besteht bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres weiter Anspruch auf Kindergeld, wenn sie nach Beendigung der Schulausbildung innerhalb der folgenden vier Monate
·        ein Studium,
·        eine Ausbildung in einem Betrieb oder einer Schule,
·        ein freiwilliges soziales oder ökologisches Jahr oder
 
Wenn in den vier Monaten nach Beendigung der Schulausbildung kein Ausbildungsplatz gefunden werden konnte, müssen die Bemühungen hierzu nachgewiesen werden. Dies kann durch schriftliche Bewerbungen, Zwischennachrichten, Absagen von Ausbildungsbetrieben oder die Registrierung als Bewerber um eine Ausbildungsstelle bei der Berufsberatung der Agentur für Arbeit erfolgen.
 
Bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres wird außerdem Kindergeld gezahlt, wenn das Kind arbeitsuchend gemeldet ist. In diesem Fall benötigt die Familienkasse eine entsprechende Mitteilung.
 
Vor dem 18. Geburtstag eines Kindes erhalten die Kindergeldberechtigten rechtzeitig von ihrer Familienkasse die Unterlagen für die jeweiligen Nachweise automatisch zugesandt.
Weitere Informationen sowie Merkblätter und Vordrucke zum Thema Kindergeld stehen unter Kindergeldratgeber 2019 zur Verfügung.


 

Kontakt über FRAU & BERUF - Berliner Ring 8-10, Eingang Kathrine-Faust-Str. - 23843 Bad Oldesloe 
Telefon: (0 45 31) 8 88 48 - 91 - Fax: (0 45 31) 8 93 09 39
Für weitere Informationen stehen wir Ihnen unter info@familieundarbeitswelt.de zur Verfügung. 
© 2002-2019 FRAU & BERUF Stormarn